unser Favorit: Tutanota

Warum Tutanota?

Tutanota bedeutet sichere Nachricht und garantiert genau das: Eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, die entweder standardisiert oder durch die einmalige Vereinbarung eines gemeinsamen Passworts eingerichtet wird. Beide Techniken sind nicht durch die eFail-Sicherheitslücken des PGP-Protokolls betroffen. Die Nutzung ist gratis bis 1GB Speicherplatz, darüber hinaus gibt es Premium Angebote ab 1€, die zusätzlich zu Spenden die Finanzierung sichern. Tutanota ist Open Source, bietet intuitive Apps für Android und iOS an und sitzt in Hannover – surf global, save your data local!

Warum Datenschutz bei Email-Anbietern wichtig ist

Ohne Frage handelt es sich bei Emails um sehr empfindliche Daten. Nicht nur die Koordination von Passwörtern und damit der Zugang zu anderen Accounts (Bank, PayPal, Amazon etc.), sondern auch Informationen über Arbeits-, Versicherungs- und Beziehungs-Verhältnisse läuft über den Email Verkehr. Mit Hilfe dieser Daten lassen sich sehr aussagekräftige Persönlichkeitsprofile erstellen. Daher ist es enorm wichtig, dass nur wir Zugang zu unserem Account und allen Inhalten haben. Leider gewährleisten viele Mail-Provider genau dies nicht! Vor allem kostenlose Anbieter finanzieren sich häufig über unsere Daten – und das ist ein ziemlich lukratives Geschäftsmodell. Über die Gewährleistung der Privatsphäre hinaus ist eine sichere Kommunikation essentiell. Verschiedene Ende-zu-Ende Protokolle (z.B. PGP, PEP) werden unter Hochdruck weiterentwickelt, um verschlüsselte Kommunikation in unserem Alltag zu etablieren. Da sich für Emails noch kein einheitliches Protokoll durchgesetzt hat, empfehlen wir vor allem, am Ball zu bleiben und Alternativen zu nutzen, die sich ernsthaft um Datenschutz und sichere Kommunikation bemühen. Bei Tutanota sind wir davon absolut überzeugt.

Menü schließen