Was ist der beste Messenger für Privatsphäre und Sicherheit?

Hier findest du eine private und sichere Alternative zu WhatsApp. Anhand der drei Datenschutzkriterien haben wir für dich populäre Messenger-Apps auf Sicherheit, Privatsphäre und Transparenz untersucht.

Aktualisiert, 12.05.2020

Messenger Sicher Privat Transparent

SMS22)SMS Vulnerabilities23)Spying on Mobile Communications

Google Hangouts24)Datenschutzerklärung: Google

Facebook Messenger25)Datenschutzerklärung: Facebook

WhatsApp26)Datenschutzerklärung: WhatsApp

iMessage27)Datenschutzerklärung: Apple

Telegram28)Datenschutzerklärung: Telegram

Threema29)Datenschutzerklärung: Threema

Wire30)Datenschutzerklärung: Wire31)Secure Messaging App Wire Stores Everyone You've Ever Contacted in Plain Text

Signal32)Datenschutzerklärung: Signal

Messenger Sicher Privat Transparent

SMS33)SMS Vulnerabilities34)Spying on Mobile Communications

Google Hangouts35)Datenschutzerklärung: Google

Facebook Messenger36)Datenschutzerklärung: Facebook

WhatsApp37)Datenschutzerklärung: WhatsApp

iMessage38)Datenschutzerklärung: Apple

Telegram39)Datenschutzerklärung: Telegram

Threema40)Datenschutzerklärung: Threema

Wire41)Datenschutzerklärung: Wire42)Secure Messaging App Wire Stores Everyone You've Ever Contacted in Plain Text

Signal43)Datenschutzerklärung: Signal

Sicher ist ein Online-Dienst dann, wenn die Datenübertragung und die Speicherung der Daten auf einem Server oder einem Endgerät verschlüsselt sind. Hier werden verschiedene Techniken angewendet, die unterschiedlich stark sein können. Die sicherste Methode ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Sie garantiert, dass nur Sender und Empfänger den digitalen Schlüssel zu den Daten haben.

Privat ist ein Online-Dienst dann, wenn der Anbieter des Diensts kaum oder keine Daten sammelt, die nicht direkt für den Service gebraucht werden. Das heißt, es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt, die an andere Firmen verkauft oder vom Anbieter selbst benutzt werden können.

Transparent ist ein Online-Dienst dann, wenn gewährleistet werden kann, dass er sicher und privat ist. Um dies zu beweisen, kann der Programm-Quellcode veröffentlicht und für alle zur Überprüfung bereitgestellt werden. Dieses Prinzip heißt Open Source und ist ein zentrales Merkmal der digitalen Vertrauenswürdigkeit, weil es Transparenz über die Software schafft.

= Kriterium erfüllt

= Kriterium teilweise erfüllt

= Kriterium nicht erfüllt

Unser Favorit: Signal

Warum ist Signal unser Favorit?

Signal ist eine Messenger-App, wie z.B. WhatsApp, um Nachrichten zu verschicken. Signal unterscheidet sich von anderen Messenger-Apps dadurch, dass keine Daten über dich und deine Kontakte gesammelt und alle Nachrichten immer Ende-zu-Ende verschlüsselt werden. Das macht Signal zu einer privaten und sicheren Alternative zu WhatsApp und Facebook Messenger.

Es gibt Signal nicht nur für iPhone und Android, es kann auch in Kombination mit der App am Smartphone auf Linux, macOS und Windows benutzt werden.

Was macht Signal besser als WhatsApp oder Facebook Messenger?

Signal wird von der Signal Foundation entwickelt – einer Non-Profit-Organisation.1)Non-Progit: SIGNAL TECHNOLOGY FOUNDATION Der Fokus von Signal liegt immer schon auf Privatsphäre und Sicherheit und wurde mit diesen Schwerpunkten im Blick entwickelt.

Was bedeutet das für die App? Die Signal App ist Open-Source-Software, dadurch kann überprüft werden ob die App wirklich das macht, was sie sagt. Open Source ist daher ein wichtiger Bestandteil für Software-Transparenz.

Signal schützt deine Nachrichten mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Signal Nachrichten werden mit einer Ende-zu-Ende (E2E) Verschlüsselung geschützt, das bedeutet dass nur du und die Person, mit der du kommuniziert, die Nachricht lesen können und niemand anderes – nicht einmal Signal selbst.2)EFF: End-to-end encryption3)WIRED: Don’t Let WikiLeaks Scare You Off of Signal and Other Encrypted Chat Apps

Das kannst du dir ungefähr so vorstellen: du schließt einen Brief in einen Tresor ein und verschickst dann den Tresor. Da nur Sender und Empfänger einen Schlüssel haben, kann die Post deinen Brief nicht lesen, nicht einmal wenn sie es wollte.

Mit Signal hast du nicht nur irgend einen Tresor, sondern einen der besten weltweit, wenn nicht sogar den Besten.

Das Verfahren von Signal ist so gut – und zuverlässig –, dass WhatsApp jede Nachricht mit dem Verschlüsselungsprotokoll von Signal verschlüsselt. Bei dem Facebook Messenger ist das nicht der Fall, auch wenn es manuell eingeschaltet werden kann.

Ist dann WhatsApp genauso gut wie Signal, da es die Verschlüsselung von Signal benutzt? Leider nicht.

Signal sammelt keine Daten

Im Gegensatz zu WhatsApp sammelt Signal keine Daten über dich, deine Freunde und deine Familie. WhatsApp kann zwar nicht sehen was in deinen Nachrichten steht – Facebook Messenger schon –, weiß aber mit wem du schreibst, wann und wie viele Nachrichten du verschickst, wie lang sie sind und vieles mehr.4)WhatsApp Datenschutzerklärung: Informationen, die wir sammeln Sprich, WhatsApp hat vollen Zugriff auf die Metadaten die du erzeugst. Und: Nicht nur WhatsApp hat Zugriff auf diese Metadaten, sondern auch Facebook (WhatsApp wurde 2014 von Facebook übernommen) und andere an die deine Metadaten weitergegeben oder verkauft werden.5)Welche Informationen teilt WhatsApp mit den Facebook-Unternehmen?6)Whatsapp teilt nun massenhaft Nutzerdaten mit Facebook

Metadaten sind Daten über andere Daten, also z.B. die Zeit um die du eine Nachricht verschickt hast.

Diese Metadaten können sehr viel über dich und dein Verhalten aussagen.

Hier ein Beispiel: Wenn ich nachts viel auf WhatsApp bin, weiß Facebook das und kann mir daraufhin andere Werbung zeigen, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass ich dadurch weniger schlafe, müde bin und das wiederum mein Verhalten beeinflusst.

Gleichzeitig ist es schlecht für meine Gesundheit zu wenig zu schlafen und kann das Krankheitsrisiko unter anderem von Krebs und Diabetes erhöhen.7)How much can an extra hour’s sleep change you? Diese Daten können aber nicht nur benutzt werden, um mir andere Werbung anzuzeigen, sondern diese Daten können auch an Krankenversicherungen verkauft werden. Eventuell mit der Folge, dass mein Beitrag bei einer privaten Kranken- oder Lebensversicherung steigt.8)Why the future of life insurance may depend on your online presence9)Social media posts could affect insurance costs, experts say10)Social media intelligence and profiling in the insurance industry…11)What you post on social media could increase your health insurance premium Und das gleiche gilt auch für dich.

Signal sammelt diese Daten nicht – und wir müssen ihnen nicht blind vertrauen – da die App und der Server Open-Source-Software sind.12)Signal auf GitHub Das bedeutet, dass man nachschauen kann was die Software macht und ob sie diese Daten sammelt oder nicht.

Ein weiterer Vorteil für deine Privatsphäre ist, dass Signal nicht weiß, von wem eine Nachricht kommt. Das ist ein neues Konzept das von Signal entwickelt wurde und Sealed Sender genannt wird. Dadurch stehen Signal diese Metadaten nicht mehr zu Verfügung, wodurch sie nicht einmal mehr gespeichert werden könnten.13)Signal Has a Clever New Way to Shield Your Identity

Das macht Signal zu einer sicheren und privaten Alternative zu WhatsApp und Facebook Messenger.

Was macht Signal besser als Telegram, Threema und iMessage?

Telegram, Threema und iMessage sind Messenger-Apps, die einen Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre haben. Threema und iMessage sind allerdings nicht Open Source, daher können wir nicht transparent nachvollziehen, ob deine Daten privat bleiben.14)Secure Messaging Apps Comparison

Open Source heißt, dass mehr Menschen nach Fehlern suchen können und dadurch die Software sicherer wird. Gleichzeitig können Hintertüren, die in mancher Software für Spionagezwecke eingesetzt werden, besser oder überhaupt gefunden werden.

Telegram ist nicht so sicher wie es scheint!

Das Marketing von Telegram hat den Anschein maximaler Privatsphäre. Leider sieht es in Wahrheit anders aus: Nachrichten die mit Telegram verschickt werden sind standardmäßig nicht mit Ende-zu-Ende (E2E) Verschlüsselung geschützt.15)Why You Should Stop Using Telegram Right Now Diese ist heute die sicherste Verschlüsselungsmethode, um Nachrichten zwischen zwei oder mehreren Personen zu schützen.

In Telegram musst du für jede Konversation einzeln den sogenannte “Secret Chat” einschalten, um E2E-Verschlüsselung zu aktivieren. Secret Chat ist nicht auf dem Laptop oder der Web-Version verfügbar und limitiert einige Funktionen der App.16)Telegram: F: Wie kann ich einen geheimen Chat starten?

Telegram speichert alle deine Nachrichten, die nicht mit E2E-Verschlüsselung verschlüsselt sind, auf ihrem Server.17)Telegram: F: Wie verschlüsselt ihr nun genau Daten? Da dieser allerdings nicht Open Source ist, kann nicht transparent nachvollzogen werden, ob deine Nachrichten auf dem Server privat bleiben. Das ist wie bei Threema und iMessage ein Sicherheitsproblem.

Ein weitere Lücke: Durch Abfangen der SMS zur Anmeldung bei Telegram könnten Hacker Zugriff auf deine Daten bekommen, die auf dem Telegram-Server gespeichert sind. Das sind alle Daten, die nicht per Secret Chat verschickt wurden.18)Grund dafür ist, dass deine Telegram Account nicht durch ein Passwort sondern nur durch einen Code, der per SMS verschickt wird, geschützt ist. Da SMS unsicher ist, ist der Zugang zum Telegram Server auch nicht gut geschützt.

Bei Signal werden deine Nachrichten nur auf dem Smartphone gespeichert – und dank E2E-Verschlüsselung könnte jemand anderes nichts mit deinen Daten anfangen. Des Weiteren informieren Signal und WhatsApp deine Kontakte, wenn deine Mobilnummer auf einem neuen Gerät angemeldet wird, bzw. du die App neu installierst. Telegram macht das nicht.

Telegram ist weniger sicher als WhatsApp und hoffentlich privater als Facebook Messenger.

Und Wire?

Wire ist Open Source und verwendet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung um deine Nachrichten, Anrufe und Video-Konferenzen zu schützen. 2019 hat Wire seine Besitzfirma in die USA verlegt und Veränderungen zu seiner Datenschutzerklärung vorgenommen, was zu Privatsphärebedenken geführt hat.19)Cutting the Wire20)Messaging app Wire confirms $8.2M raise, responds to privacy concerns after moving holding company to the US
Wire speichert auch Metadaten mit wem du kommunizierst.21)Secure Messaging App Wire Stores Everyone You’ve Ever Contacted in Plain Text

Daher empfehlen wir Signal als sicheren, privaten, transparenten und kostenlosen Messenger.

Kann Signal funktional mit WhatsApp mithalten?

Signal ist eine gute Wahl, nicht nur für Privatsphäre und Sicherheit, sondern auch von den Funktionen her: Du kannst Textnachrichten, Sprachnachrichten, Bilder, Videos, Dokumente, deinen Standort, Kontakte und mehr verschicken.

Du hast auch die Möglichkeit, über Signal mit der gleichen Sicherheit Audio- und Videotelefonate zu führen, Gruppen zu erstellen und Nachrichten nach einer bestimmten Zeit automatisch verschwinden zu lassen – das kann WhatsApp nicht.

Natürlich kannst du auch sehen ob die Nachricht bereits empfangen oder gelesen wurde.
Du musst lediglich auf Stories verzichten, die hat Signal nicht anzubieten.

Funktionen Signal WhatsApp

Text- und Sprachnachrichten

Bilder, Videos, Anhänge, Standort…

Audio- und Videotelefonie

Gruppen

Empfangs- und Lesebestätigungen

Stories

Verschwindende Nachrichten

Verschlüsselte Backups

Funktionen Signal WhatsApp

Text- und Sprachnachrichten

Bilder, Videos, Anhänge, Standort…

Audio- und Videotelefonie

Gruppen

Empfangs- und Lesebestätigungen

Stories

Verschwindende Nachrichten

Verschlüsselte Backups

Hat dir dieser Artikel gefallen oder weitergeholfen?

Dann könnten dich diese eventeull interessieren:

Sicher privat gesucht?

Hier findest du eine Suchmaschine, die dich unbemerkt suchen läst.

Private Suchmaschine

Suchst du eine Jagdmaschine?

Ähh...jagst du eine Suchmaschine, die deine Privatsphäre schützt?

Private Suchmaschine

Eine Maschine die nicht in die Werkstatt muss?

Hier findest du eine Suchmaschine, die dich unbemerkt suchen läst.

Private Suchmaschine

Wer ließt alles deine E-Mails?

Ja, das ist eine schlechte Angewohnheit von Gmail. Aber es geht auch anders!

E-Mails

Unbeobachtet Unterwegs?

Online-Karten sammelt oft Daten über dich, aber es gitb gute alternativen!

Private Karte

Safari, Chrome oder Oper(a)?

Nicht alles was glentzt ist gut. Finde ein Browser der deine Privatsphäre schützt.

Privater Browser

Weiß Google wo du Surfst...

und währst lieber am Privatstrand? Es gibt auch Browser, die diskreter sind!

Privater Browser

Was ist unter dem Chrome?

Google Chrome sammelt Daten über dich. Doch es gibt private Alternativen!

Privater Browser

Ist deine Cloud cool?

Hier findest du eine, die deine Daten vor dem schmilzen schützt, wie eine Wolke!

Sicherer Could-Speicher

Sieben Tage Regenwetter?

Eine sichere Cloud schützt deine Daten auch in schlechten Zeiten!

Sicherer Could-Speicher

Läst dich deine Cloud im Regen stehen?

Eine sichere Cloud schützt deine Daten auch in schlechten Zeiten.

Sicherer Could-Speicher

Das ist unser Änderungsprotokoll für die Page Messenger. Hier sind alle Veränderungen und Aktualisierungen des Inhaltes aufgeführt.

Der Inhalt auf dieser Page ist nicht Zeitlos. Daher muss der Inhalt regelmäßig aktualisiert werden. Um diesen Prozess transparent zu gestalten, haben wir hier ein Änderungsprotokoll eingerichtet.

  • August 2019: Change Log eingeführt!
  • Mai 2020: Überarbeiteter und ausführlicherer Text mit mehr Quellen und Informationen.
  • Mai 2020: Wire wurde in der Kategorie “Privat” herabgesaust. Für mehr Infos dazu siehe: Und Wire?.